+49 1573 - 546 014 1 info@duft-studio.de

Indische Kopf-Massage

Die Indische Kopf-Massage ist ein Bestanteil der Ayurveda Medizin. Sie kann  als eine sehr entspannende Kopf-Gesicht-Nacken-Schulter Massage im liegen oder im sitzen ausgeführt werden.

Ein Großer Teil der täglichen Sorgen sammeln sich im Kopf, Gesicht, Nacken und Schultern an und machen sich durch schmerzen bemerkbar. Es kommt zu Verspannungen und Verhärtungen in der gesamten Muskulatur des Kopfes, Nacken/Schulterbereich und der Gesichtsmuskulatur.
Die Last oder der Rucksack auf unseren Schultern, das Päckchen das jeder von uns zu tragen hat, kennen Sie sicher. Wir besitzen über 90 Muskeln im Kopf und Gesichtsbereich die durch ständige angespannte Haltung Energieblockaden auslösen können. 

Wer viel unter Kopf, Schulter und Nacken Schmerzen leidet ist mit seiner Aufmerksamkeit zu viel im Kopf „im Denker“ verhaftet und leben nicht aus dem Bauch und Herz heraus. Auch Sorgen und Ängste (die Angst die im Nacken sitzt, die Sorgen die auf unseren Schultern liegt) lassen unsere Schulter und Nackenmuskulatur verspannen, durch ständiges leichtes hochziehen der Schultern bei innere Anspannung.
Wir beginnen auch oberflächlich zu Atmen so dass unsere Muskulatur nicht mehr mit genügend Sauerstoff versorgt wird, somit kommt es zu verhärteten schmerzenden Muskelsträngen. Verspannte Muskulatur ist dicker und reizt dann im Kopf und Nacken sowie im Halswirbelsäulenberiech an den Nervenaustrittsstellen die Nerven die in Kopf und in die Arme ziehen, dadurch entstehen schmerzende harte Knoten und gerne auch mal Taubheitsgefühle in den Fingern.

Ablauf

Die Indische-Kopf-Massage im Liegen wird mit vativem Kokosöl massiert. Kokosöl wirkt antibakteriell und ist sehr Hautpflegend. Die Indische Kopf-Massage im liegen löst sanft und mit ruhigen Massagegriffen verkrampfte und schmerzende Stellen im Nacken /Schulterbereich und Gesichtsbereich.

Die Indische Kopf-Massage im sitzen, auf einem Stuhl ist eine schnelle und aktive Massage des Kopfes und der Schulter-Nackenpartie. Auch diese Variante wir mit Kokosöl massiert.

Beide varianten stimulieren und erhöhen die Durchblutung der Kopfhaut und entspannen die Gesichtsmuskulatur mit speziellen Massagegriffen.

Die Gesichtsmassage wird mit warmen Edelsteingriffeln  ausgeführt. Am Ende gibt es eine kalte Kugel um die um die Augen geführt wird. Ein feiner Sprühnebel aus Orangen- oder Rosenhydrolat schließt die Massage ab.

Behandlungsziel

Die Indische-Kopf-Massage löst verkrampfte und schmerzende Stellen im Nacken /Schulter und Gesichtsbereich. Die Massage stimuliert und erhöht die Durchblutung der Kopfhaut, der Schulter und Nackenmuskulatur. Die Indische-Kopf Massage hilft bei Migräne, Kopfschmerzen und Personen die mit ihren Zähne knischen in der Nacht. Auch der Bauch kann sich dabei sehr gut entspannen, da der Kopf die Signale an den Bauch über den Vagusnerv weiterleitet.

Vorteile einer Indischen Kopf-Massage:

  • vermehrte Durchblutung im Kopfbereich
  • vermehrter Lymphfluss im Kopf-Nackenbereich
  • Konzentrationsstörungen, Angststörungen
  • Schulterverspannungen
  • Kopf und Nackenschmerzen, Migräne, Tinitus
  • Kieferprobleme (Zähneknirschen in der Nacht)
  • Aktivierung des Parasympathikus (Schlaflosigkeit, Ängste, Nervosität, Unruhe)
  • Juckreiz der Kopfhaut
  • diffuse unerklärliche Bauch-Darm Probleme
  • für Personen die viel mit „dem Denker“ dem Versand arbeiten

 

Varianten

  • Im sitzen auf einem Stuhl – sehr anregende Massage
  • Im liegen auf der Liege – sehr entspannede Massage


    Die Massage von Kopf, Gesicht sowie Schulter und Nacken wird zusätzlich mit warmen Edelsteingriffeln ausgeführt. Am Ende wird mit einer kalten Kugel die Augepartie erfrischt. Zum Abschluss gibt es einen zart duftenden Sprühnebel von einem Hydrolat über das Gesicht.

Preise

Indische-Kopf Massage   60 Min. 65,00€
Indische-Kopf Massage   30 Min. 37,00€

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner