Kinesiologisches Coaching

 

Kinesiologie  ( griech. kinesis = "Bewegung", logos = "Lehre") Die Lehre der Bewegung

 

Wenn die Zeit die Wunden nicht heilt........

 

Kinesiologisches Coaching  ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, Blockaden zu lösen und seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

 

Seelische Belastungen können im Unterbewusstsein und in unserem Körper lange verhaftet bleiben. Jedes Erlebnis speichert sich in unserem Gehirn, in jeder Zelle, in der DNA und im Energiefeld eines Menschen. Unsere Emotionen dominieren uns, denn es sind unsere Urinstinkte (Freude, Angst, Wut, Trauer, Ohnmacht....). Emotionen lassen sich nicht unterdrücken, sie erscheinen von Zeit zu Zeit effektartig. Dann müssen sie auch unbedingt aus dem Körper raus.

Wenn wir unser Leid unter dem wir "leiden" beenden wollen müssen wir die verdrängten Gefühle erneut zulassen und nochmals durchfühlen. Emotionen (lat. von emovere = Antrieb, hinausschaffen) und unsere inneren Empfindungen müssen aus dem Köper raus und transformiert werden damit eine neue Energie entstehen kann.

 

Die Anwendungen des Muskeltests bietet der Kinesiologie eine Möglichkeit mit der hilfesuchenden Person über den Weg seines Körpers zu kommunizieren. Mit dem Muskeltest geben wir dem Unterbewussten eine Sprache (Biofeedback). Der bei der Kinesiologie verwendete Muskeltest dient dabei verschiedene negative Energiemuster aufzuspüren.

 

In der Kinesiologie wird der Menschen ganzheitlich betrachtet, es ist eine sanfte ganzheitliche Heilmethode bei der die Energiekreisläufe im Körper eines Menschen im Vordergrund stehen. Das Wohlbefinden eines Menschen hängt von der ausgewogenen Balance von Körper, Gleist und Seele zusammen. 

 

 

 

Leben ist Bewegung - die Richtung entscheidet

 

Eine Kinesiologische „Balance“ ist eine Auflösung von Stressmustern, bei dem damit verbundenen Ausgleich tritt wieder eine Harmonisierung der Lebensenergie ein. Die Gesundheit zu erhalten ist eine wichtige Aufgabe in unserem Leben. Ich habe verschiedenste Techniken die die bei einem Kinesiologischen Coaching zum Einsatz kommen.

 

Die drei Beziehungsmuster der Gesundheit:

 

Energie - Seele:
Lebensenergie
Energetische Systeme
Biomechanik - Körper:
Muskeln, Gelenke, Knochen   
Haltung und Bewegung

 

Psyche - Geist: 
Gedanken
Gefühle 

 

                                                                                                        

Wir Menschen bestehen aus Körper, Geist und Seele, unsere Gedankenwelt und unsere Gefühle steuern uns Tag täglich. Alles beginnt oft mit einem einzigen Gedanken, über etwas das wir gehört, gesehen oder gefühlt haben. Wir reagieren auf unsere Gedanken mit Gefühlen, die können Schmerzhaft und heftig sein, uns Angst machen oder uns innerlich blockieren und erstarren lassen. Gefühle und Schmerzen entstehen durch unsere Gedanken, die wir aus unseren voran gegangen Erfahrungen vielleicht schon kennen und tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind.

Mit den gemachten Erfahrungen und dem damals dazu abgelegten Gefühlen (positiv oder negativ) deuten und beschreiben wir die neue Situation, das läuft meißt Unter- oder unbewusst ab und geht sehr schnell, da unser Gehirn eigentlich sehr faul ist greift es auf schon bekanntes und Erlebtes zurück und bringt und dadurch immer in die selbe Handlungs- und Denkweise. Wenn diese Kreisläufe nicht Bewusst unterbrochen werden, ist der Ablauf unserer Reaktion immer der selbe und nichts wird sich jemals ändern.

Gefühle werden von unseren Handlungen und Bedürfnissen ausgelöst und gespeichert, aber niemals verursacht!
Seelische Konflikte entstehen wenn wir davon ausgehen das unsere Gefühle Tatsachen sind und wir nichts daran ändern können. Dem ist aber nicht so. Um eine Änderung herbei zu führen müssen wir wieder bewust auf unsere Gedanken und Gefühle achten um 


Ein Gefühl ist das was über unsere 5 Sinne an Impulsen in unser Bewusstsein herein tritt. Gefühle sind zunächst ohne Bewertung, sie "sind" einfach nur da, ohne Urteil -  erst durch unsere ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse in unserem Leben werden die Gefühle dann zusammen mit der Bewertung in gut oder schlecht gespeichert. Emotionen werden mit unseren persönlichen Gedanken assoziiert und unterstreichen somit unsere Gefühle.

 

Identifiziere was Dich klein macht und stelle es in Frage!
(Byron Katie)

 

Wie entstehen seelische Konflikte?

  • wenn ein vertrauter Ablauf im Leben plötzlich unterbrochen wird (z.B. Scheidung, Tod)

  • wenn etwas erwartetes, erhofftes nicht so ein tritt

  • wenn falsche Glaubenssätze gespeichert wurden (meißt in der Kindheit, über sich selbst)

  • wenn der Körper sich in einem Zustand verminderter Stärke und Stabilität befindet

  • wenn zum Zeitpunkt des Traumas es nicht möglich war Gefühle zu empfinden und die Gedanken auszudrücken

  • wenn ein Gefühl besteht von großer Gefahr oder sogar Lebensgefahr

  • wenn das Ausleben des Gefühls die Gefahr noch vergrößern würde

  • wenn körperliche oder seelische Misshandlungen stattgefunden haben

  • wenn soziale Ausgrenzung oder Mobbing stattgefunden hat

  • nach Krankheit, Operationen, Unfälle, Katastrophen
     

 

 

Die Energie fließt dort, wo die Aufmerksamkeit des Beobachters hin geht.

Ich lade Sie ein, eine neue Erfahrung zu machen und Belastendes

endgültig los zu lassen!

 

Das Kinesiologisches Coaching bei mir beinhaltet viele Methoden "meine Werkzeuge" um die verschiedensten Blockaden und Stressfaktoren abzubauen, das Wohlergehen und die Gesundheit zu fördern um die eigene Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern. Durch die innere Balance und Ausgeglichenheit können Sie ihre Ziele im Leben wieder erreichen.

 

 

  Energieausgleich für Kinesiologisches Coaching 60min.  60,00 €

 

                                                              .........LOSlassen beginnt mit ZUlassen!              

 

 

„Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Problemen, sondern der Mut mit ihnen um zu gehen!“

 

 

 

Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten. Vielen Dank, ich freue mich auf ihr Kommen.

 

 

 

Hinweis: Diese Methode ersetzt keine ärztliche, psychologische Behandlung, sie kann jedoch sinnvoll begleitend und unterstützend wirken, da sie Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringt. Diese Maßnahmen stellen keine Heilbehandlung dar und sind somit kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Therapie. Sie ist lediglich eine Maßnahme zur Steigerung Ihres geistigen und seelischen Wohlbefindens.

Zur Diagnoseerstellung und Therapie müssen Sie sich an Ihren Arzt wenden. Wellness-Massage Anwendungen werden gerne im Delegationsverfahren auf Anordnung eines Heilpraktikers oder eines Arztes mit schriftlicher Genehmigung erbracht.

 

Hier kommt der Text...